Besonders individuelle Wohnung mit Berliner Flair

Im Norden von Charlottenburg in einer kleinen, ruhigen Straße in einer Spreeschleife finden Sie im ersten Stock des Gartenhauses (Jugendstil von 1906, kernsaniert) diese aparte Wohnung, die stilvoll auf die traditionellen und avantgardistischen Berliner Kunstaktivitäten einstimmt.

Fünf Gehminuten entfernt laden die Spreeufer zum Spazierengehen ein, nach Westen in
20 Minuten zum Charlottenburger Schloss (Photo oben) und verschiedenen kleinen, feinen Museen (z.B. die Sammlung Berggruen, Surreale Welten, Jugendstil Handwerk, etc.), nach Osten in 40 Gehminuten zum Bundeskanzleramt und Reichstag. Das KPM Museum ist ebenso schnell (10-15 Minuten) zu erreichen wie der Flohmarkt auf dem "17. Juni"…


20 Minuten Spaziergang an der Spree zum Schloss Charlottenburg


Wohnen und genießen

Die Wohnung bietet einen großzügigen Eß- und Kochbereich (mit großem Tisch für 6 Personen), bestens ausgestattet für den Hobbykoch,


der sich darüber freut, dass 100 m entfernt der Berliner Gourmet-Ausstatter "Frische-Paradies" mit den Köstlichkeiten der Welt lockt.




Alle Köstlichkeiten der Welt um die Ecke

Ruhepunkt im Herzen der Stadt

Das großzügige Schlafzimmer lädt mit seinem gemütlichen Sesselsofa zum Ausruhen und Entspannen ein, wenn die Beine nicht länger durch Berlin tragen möchten: Fernseher und Bibliothek mit Büchern in vier Sprachen helfen dabei.




Altes und als Kontrast modernes Wohnambiente sowie die französische Tür zum grünen Innenhof mit schönem Baumbestand schaffen eine persönliche, sonnige Stimmung für angenehme Erinnerungen an Berlin!




Ausstattung

1. Etage, 60 m2, Schlafzimmer mit Doppelbett (1,60 x 2 m), Esszimmer / Küche, Duschbad mit WC-Bidet

Nichtraucher, für 2 Personen


Fernseher, Radio, Spülmaschine, Gefrierkombination, Gasherd m. Heißluftbackofen, Waschmaschine, Föhn, DSL, Toaster, Wasserkocher, Kaffee, Tee, Gewürze für den ersten Bedarf, Bügeleisen, Bügelbrett

Infrastruktur

Die Bushaltestelle Helmholtzstrasse (Linie 245) ist wenige Gehminuten von der Wohnung entfernt, und der Bus bringt Sie in gut 10 Minuten zum Hauptbahnhof oder zum Bahnhof Zoo, kürzer noch zu den U-Bahnen am Ernst-Reuter-Platz oder Turmstrasse.


Parkplätze gibt es ab 16 Uhr vor der Haustür reichlich.

Zum Flughafen Tegel sind es mit dem Taxi 10 Minuten. Ebenfalls 10 Minuten bis zu den Stadtautobahnen.


Drei Minuten zur Bushaltestelle


Umfeld

Rewe-Markt, Aldi, Drogeriemarkt, Bäcker, Obstladen, Blumenladen und Kiosk sind "um die Ecke" sowie einige nette Restaurants, italienisch, taiwanesisch, griechisch, französisch. Die Strandbar "Zeitlos" lockt mit Cocktails zur Happy Hour. Im Kiez Alt-Moabit, Dortmunder Strasse, lohnen sich die Kneipen/Restaurants "ProbierMahl" und "Promo" ( ca. 10-15 Min Fußweg).


Zum KaDeWe oder zum Brandenburger Tor sind es mit dem Rad gut 10 Minuten, ebenso zum Baden im Plötzensee. Überhaupt ist Berlin ideal mit dem Rad zu erkunden zwischen moderner Architektur und Kiez. Am Bahnhof Zoo kann man übrigens bequeme Räder mieten.

Vermietung als Mitwohngelegenheit

Bitte erfragen Sie langfristige Mitwohnmöglichkeiten bei

E. Barleben

04194 986988 / 0152 26261679

info@wohnkunst.de